14.10.2016 | Presse

Marktforschung einfach, schnell und flexibel

Wolfsburg AG stellt Weltpremiere auf der IZB vor

Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss seine Kunden kennen und Produktideen möglichst frühzeitig und regelmäßig erproben. Wie dies besonders nah am Kunden gelingt, dazu berät die Marktforschungsagentur TestWelt der Wolfsburg AG. Für die kundenorientierte und mobile Marktforschung setzt sie ab sofort das Mobile Research Lab ein. Der Premiumcontainer stellt an unterschiedlichen Orten eine gleichbleibende Umgebung für Produkttests sicher. Auf der Internationalen Zuliefererbörse vom 18. bis zum 20. Oktober wird das Mobile Research Lab in der Halle 3 Stand 3103 als Weltpremiere vorgestellt. Im Mittelpunkt der Messepräsentation steht ein 360-Grad-Film, in dem die Besucher mittels einer VR-Brille das Marktforschungs-Studio als virtuelle Realität erleben können. Weitere Informationen unter www.testwelt-wolfsburg.de im Internet.

„Die Produktlaufzeiten und Innovationszyklen werden immer kürzer. Updates sind an der Tagesordnung. Um neue Ideen flexibel mit Testgruppen erproben zu können, bieten wir Unternehmen das Mobile Research Lab an“, sagt Peter Schindler vom InnovationsCampus der Wolfsburg AG. Das mobile Marktforschungs-Studio bietet Räume für verschiedene Testverfahren. Neben einem Testraum gibt es einen Empfangsbereich und einen Beobachterraum im Inneren des Containers. Das ermöglicht individuelle Testszenarien. Auch größere technische Geräte wie zum Beispiel Fahrsimulatoren sind hier platzierbar. Von Vorteil sind die konstant bleibenden Testbedingungen innerhalb des Containers bei Prototypensicherheit.

Dadurch erhalten Unternehmen auch außerhalb der „klassischen“ Marktforschungsstandorte direkt wertvolle Kunden- und Markteinsichten, die letztendlich über den Geschäftserfolg entscheiden können. Im Zusammenspiel mit einer gut geplanten Marktforschungsstudie lassen sich Fehlstarts vermeiden und Kosten senken. Das Team der TestWelt kümmert sich dabei um die Konzeption, Durchführung und Auswertung der Studien. Ergänzend können Probanden aus einem 650 Personen umfassenden Pool gestellt werden.

Die TestWelt ist die Marktforschungseinheit des InnovationsCampus der Wolfsburg AG. Das Unternehmen engagiert sich für eine dynamische und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in Wolfsburg und der Region. Gründung, Ansiedlung und Bestandspflege von Unternehmen sind dabei ebenso wie die Verbesserung der Innovationsfähigkeit wichtige Triebfedern für Wirtschaftswachstum. Die Wolfsburg AG unterstützt mit umfassenden Beratungs-, Finanzierungs- und Serviceleistungen in eigenen Programmen und Gemeinschaftsprojekten.