20.07.2011 | Freizeit

Sommerferien im Wolfsburger Allerpark FIFA-Frauen WM, Toggo Tour und Fußballspaß für Kinder

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Wolfsburgs Schüler freuen sich auf sechs Wochen Freizeit. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug in den Allerpark. Ob Erholung am Strand, Wassersport, Skaten, Bowling, Campen, Klettern, Fußball oder ein ausgiebiges Frühstück am Allersee – im Allerpark gibt es vielfältige Möglichkeiten für erholsame Tage.

„Das ist der ideale

Urlaub direkt vor der Haustür für alle Daheimgebliebenen“, sagt Manfred Günterberg, Generalbevollmächtigter der Wolfsburg AG.

 

Fußballbegeisterte Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren können an unterschiedlichen Terminen einen kompletten Tag beim VfL Wolfsburg verbringen. Eine Stadionrallye, Torwandschießen, Fotoshooting mit dem Maskottchen Wölfi und der Besuch des Trainings der Profis stehen dabei unter anderem auf dem Programm. Auch die SoccaFive Arena bietet wieder Feriencamps an, die dieses Jahr vom 18. bis 21. Juli und vom 14. bis 17. August im Allerpark stattfinden. Zudem gibt es für Schüler eine Ferienbetreuung in der Kindersportwelt mit spannenden Spielen täglich von 10 bis 17 Uhr.

 

Richtig spannend wird es in der Arena im Allerpark Wolfsburg, wenn am 9. Juli im Viertelfinale der Sieger der Gruppe A gegen den Zweiten der Gruppe B spielt. Anpfiff ist um 18 Uhr.

 

Am 30. und 31. Juli gibt es mit der TOGGO Tour des Fernsehsenders SUPER RTL ein weiteres Veranstaltungshighlight im Allerpark. Ein großes Musik- und Mitmachangebot wartet auf alle Kinder und Familien. Auf der großen Hauptbühne wird den Kleinen über den gesamten Tag ein bunt gemischtes Programm mit poppigen Music-Acts, Tanzwettbewerben, Entdeckerexperimenten sowie lustigen und informativen Shows geboten. Mit dabei sind die Moderatoren Nina Moghaddam, Paddy und Florian Ambrosius sowie die Popband JAMATAMI, Protagonisten der SUPER RTL-Musikdoku „Das Star-Tagebuch“. Die Stars des Vorschulprogramms; Bob der Baumeister, Timmy das Schäfchen und viele andere werden ihre jungen Fans live begeistern.

 

Längere Öffnungszeiten in den Sommerferien gibt es beim Hochseilgarten monkeyman und WakePark. Die Wasserskianlage öffnet dann schon ab 11 Uhr, der Hochseilgarten bereits ab 9 Uhr, und beide stehen bis zum Sonnenuntergang für die Besucher zur Verfügung.

 

Natürlich laden auch alle anderen Attraktionen im Allerpark wie das BadeLand, das STRIKE Bowling- und Eventcenter, der Kolumbianische Pavillon, das Restaurant Neptun am Hafen und die Wassersportvereine in den Sommerferien zu einem Besuch ein. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite www.allerpark.net.