18.05.2018 | Presse

Gunnar Kilian übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats der Wolfsburg AG

Der Aufsichtsrat der Wolfsburg AG hat in seiner gestrigen Sitzung Gunnar Kilian, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Personal und Organisation, zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Ihre Funktion als stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats nehmen weiterhin Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, und Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG Metall Wolfsburg, wahr.

Gunnar Kilian bekräftigte das Engagement der Gesellschafter Volkswagen AG und Stadt Wolfsburg in der gemeinsamen Tochtergesellschaft: „Innovation, Zusammenarbeit, Beschäftigung, positive Wirtschaftsentwicklung - das sind die Grundlagen dafür, dass eine Region attraktiv ist und die Menschen gern dort leben und arbeiten. Die Wolfsburg AG ist ein erfahrener und verlässlicher Partner, um wichtige Projekte auch in Zukunft gemeinsam zu entwickeln und zu steuern. Alles mit dem Ziel, die Region Wolfsburg noch lebenswerter zu machen.“