07.10.2011 | Wolfsburg AG

Wolfsburg AG stellte auf EXPO REAL aus

Immobilienmesse EXPO REAL: Über 40 Partner der Metropolregion Hannover Göttingen Braunschweig Wolfsburg präsentieren aktuelle Bauvorhaben, Projekte und Flächen. Auch die Wolfsburg AG gehörte zu den Ausstellern.

Die rund 40.000 Besucher der größten Gewerbeimmobilienmesse Europas, der Expo Real in München, sahen auf dem Stand der Metropolregion eine Vielzahl von Projekten und Bauvorhaben wie den Forschungsflughafen in Braunschweig, das Hotel am Nordkopf in Wolfsburg, den Ausbau des Güterverkehrszentrums in Göttingen oder den Neubau des Einkaufzentrums Arneken Galerie Hildesheim.

 

„Eine gute wirtschaftliche Struktur und exzellente Wirtschaftsstandorte zeichnen unsere Metropolregion aus. Auf der EXPO REAL ist dieser wichtige Schritt sich neben den anderen deutschen Metropolregionen zu präsentieren mehr als gelungen“, lobte Dr. Gert Hoffmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Metropolregion GmbH, in seiner Begrüßungsrede das Messekonzept und ergänzte: „Es ist wichtig den Messeauftritt in dieser prägnanten Form umzusetzen und in den nächsten Jahren weitere Kommunen und Regionen für den gemeinsamen Auftritt in den kommenden Jahren zu gewinnen“.

 

Die Wolfsburg AG präsentierter sich gemeinsam mit den regionalen Wachstumsinitiativen Braunschweig Zukunft GmbH, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH, hannoverimpuls GmbH und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH.