18.12.2013 | Wolfsburg AG

Wintervergnügen im Allerpark Wolfsburg

Die Tage werden kürzer und die Vorfreude auf eine stimmungsvolle Winterzeit wächst. Ganz Wolfsburg wartet auf den ersten Schnee und überall in der Stadt laden Weihnachtsmärkte und Winterangebote zum gemütlichen Verweilen ein. Auch im Wolfsburger Allerpark gibt es zahlreiche Angebote, die junge und ältere Besucher in der kalten Jahreszeit nutzen können. Dazu zählen Schlittschuhlaufen, Bowlen, Schwimmen oder Wellness, zum Beispiel bei einem Entspannungstag im BadeLand.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich in den Wintermonaten die sportlichen Angebote, etwa der öffentliche Schlittschuhlauf in der Eis Arena. Jeden Samstag und Sonntag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr und neuerdings auch von dienstags bis donnerstags von 11.30 bis13.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, auf dem Eis Pirouetten zu drehen. Jeden Samstag ab 18 Uhr startet die Eis Disco, bei der vor allem junge Erwachsene und Teenager bei aktuellen Charthits ihre Runden drehen. In der Volksbank BraWo SoccaFive Arena toben die kleinen Gäste bei der Kinder-Weihnachts-Party (auf Anfrage buchbar) und beim Fußball- und Girlscamp vom 27.-30. Dezember.

Weitere sportliche Aktivitäten sind möglich im STRIKE Bowling- und Eventcenter, in der Volksbank BraWo SoccaFive Arena oder beim Aquafitness im BadeLand. Wer sich verwöhnen lassen möchte, ist richtig im Askero Day Spa im BadeLand oder besucht eine der zwölf Saunen des BadeLand. Weiterhin gibt es Führungen durch die Volkswagen Arena, die Spielstätte des VfL Wolfsburg. Dienstags bis Freitag können Interessierte auch das Innere des Stadions kennenlernen und etwa einen Blick in die Gästekabine werfen. Die Führungen starten jeweils um 14.00 Uhr vor dem Fanhaus.

“Der Allerpark ist im Winter ein ebenso attraktiver Ausflugsort wie im Sommer. Das vielfältige Programm der Betreiber unterstreicht dies. Wir freuen uns auf viele Besucher aus der ganzen Region“, sagt Dr. Jörg Munzel, Leiter der FreizeitWirtschaft bei der Wolfsburg AG.

Alle Angebote und Veranstaltungstermine finden Sie unter www.allerpark.net sowie auf den Seiten der entsprechenden Institutionen im Allerpark.