02.02.2011 | Wolfsburg AG

Internationales Trend Forum 2011: "China als Wachstumstreiber im globalen Automobilwettbewerb"

Auf dem Internationalen Trend Forum 2011 am 25. Mai 2011 präsentieren namhafte Referenten aus dem In- und Ausland das Thema „China als Wachstumstreiber im globalen Wettbewerb“ in der Arena der Wolfsburg AG.

Die Volksrepublik China ist der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft. Um im globalen Wettbewerb der Automobilindustrie zu bestehen, engagieren sich alle großen Hersteller im „Reich der Mitte“. Dabei stellt die Wirtschaftsdynamik in China eine enorme Herausforderung dar und hat nachhaltige Auswirkungen auf die globale

Wettbewerbsstruktur.

 

Internationale Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Technik geben praxisnahe und gewinnbringende Einblicke in den chinesischen Automobilmarkt mit seinen Entwicklungsdynamiken und stellen die Perspektiven bilateraler Partnerschaften dar.

 

Der Vortrag gliedert sich in drei Themenblöcke:

 

1. Entwicklung und Herausforderungen des chinesischen Marktes

2. Chancen und Risiken globaler Automobilhersteller in China

3. Neue „globale Vertriebslandschaften“ durch Wettbewerber aus China

 

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Automobilhandel und an Vertreter der Wirtschaft sowie Studierende.

 

Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung erhalten Interessierte unter

itf2011@ima-wolfsburg.de oder telefonisch unter 05361 – 897 13 50.