15.05.2014 | Wolfsburg AG

Spiel- und Spaßsonntag im Allerpark

Viel Spaß und Abwechslung verspricht die Wolfsburg AG im Allerpark am 8. Juni. 2014. Dann findet wieder die Veranstaltungsreihe „Spiel- und Spaßsonntage“ auf der Wiese bei den Beachvolleyballfeldern am Ufer des Allersees statt. Auf Besucher mit Kindern wartet zwischen 12 und 18 Uhr ein buntes Programm: Sie dürfen sich auf eine Hindernisbahn freuen, die zu den Highlights des ersten Spiel- und Spaßsonntags in diesem Jahr gehört. Die weiteren Angebote umfassen unter anderem ein Spieleland mit Pedalos, Riesenkreisel, Rutsche, Hüpftiere und Hüpfburg. Die Angebote sind für alle Gäste kostenfrei. Mittagsimbiss und Softgetränke werden von Gastronomieständen vor Ort angeboten.

Für alle Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu den Spiel- und Spaßsonntagen kommen: Der Allerpark ist wie gewohnt zu erreichen. Aber aufgrund der Bauarbeiten auf der B 188 und an der Schlosskreuzung kann es zu zeitlichen Verzögerungen bei der An- und Abfahrt kommen. Die drei weiteren Spiel- und Spaßsonntage finden in diesem Jahr an folgenden Terminen statt: 6. Juli, 20. Juli und 24. August. Dann wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm auf alle Interessierten. Aktuelle Informationen gibt es unter www.allerpark.net im Internet.