30.06.2014 | Wolfsburg AG

Rund 20.000 besuchen Sommerfest im Allerpark

Vom 27. bis zum 29. Juni 2014 präsentierte sich der Allerpark in Feierlaune.

Bereits am Freitag, den 27. Juni, rockten ab 19 Uhr ca. 5.000 Fans auf der Plaza beim Musikspektakel „Rock im Allerpark“, organisiert vom Hallenbad - Kultur am Schachtweg. Regionale Nachwuchsmusiker heizten die Stimmung an, bevor die Top-Band "Jennifer Rostock" ihren Auftritt begann.

Am 28. und 29. Juni veranstaltete der Allerpark sein alljährliches Sommerfest. Dabei stellten sich am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr die im Allerpark ansässigen Einrichtungen mit ihren Angeboten und zahlreichen Spielattraktionen vor. Auch Wolfsburger Vereine und touristische Einrichtungen trugen zum Gelingen des Familienfestes bei. Rund 20.000 Besucher ließen sich den Spaß trotz bedeckten Wetters nicht verderben.

Parallel zum Sommerfest richtete der Sportfischerverein Wolfsburg am 28. Juni auf seinem Gelände am Südufer des Allersees das alljährliche Fischerfest aus, bei dem ebenfalls viele Mitmachangebote auf den Besucher warten. Abgerundet wurde das Sommerfest am Samstagabend mit dem Auftritt von Live-Bands auf der Radio 21-Bühne.