07.03.2019 | Wolfsburg AG

Kreativ für mehr Ausbildung

„10KW“ spenden 7600 Euro aus Verkauf des 15. Kunstkalenders an ready4work

Kontinuierliches Engagement und soziale Verantwortung zeichnen die Wolfsburger Künstlergruppe „10KW“ aus. Seit 2005 gestaltet sie jährlich einen Kunstkalender zugunsten von ready4work e.V. Den Erlös aus dem Verkauf der handsignierten Jubiläums-Kunstkalender 2019 in Höhe von 7600 Euro übergaben die Künstlerinnen und Künstler heute an Klaus Mohrs, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins. Mit der Spende finanziert ready4work einen zusätzlichen Ausbildungsplatz über den RegionalVerbund für Ausbildung e.V. Die Volkswagen Group Services GmbH und die Wolfsburg AG leisteten finanzielle Unterstützung bei der Produktion des 15. Kunstkalenders. Das Begleitheft zum Jubiläum sponserte die Autostadt GmbH.

Der Künstlergruppe „10KW“ gehören Rosi Marx, Ingrid und Eimo Cremer, Gerd Druwe, Renate Gallasch, Yoko Haneda, Irene Heimsch, Paul Kaminski, Rosi Marx, Heiko Tappenbeck und Doris Weiß an.