18.07.2018 | Freizeit

Der Countdown läuft: Jubiläums-Sommerfest im Allerpark am 21. Juli

Am kommenden Samstag lädt die Wolfsburg AG in Kooperation mit RADIO 21 und der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung zum Sommerfest im Allerpark ein. Die 10. Auflage verspricht jede Menge Spiel, Aktion und Live-Musik.

Ab 11 Uhr bieten Wolfsburger Institutionen, Vereine und Anlieger des Allerparks zahlreiche sportliche und spielerische Mitmachaktionen auf dem Gelände zwischen BadeLand, Kolumbianischen Pavillon und Allersee - von Mobiler Bowling-Bahn, Human Soccer, Stand Up Paddling und Schnupperpaddeln, über Gokart fahren, Disc Golf spielen und Massagen bis hin zu Hüpfburgen, Karussells und Kinderschminken für die Kleinen. Für Musik auf dem Familienfest sorgen um 14 Uhr „Frank und seine Freunde“. Ab 18 Uhr treten auf der RADIO 21-Bühne zunächst The Planetoids und die Coverband Sixpash auf. Die Hamburger Rockband Jupiter Jones gibt als Headliner ab ca. 21.15 Uhr bekannte Hits wie „Still“ oder „Rennen und Stolpern“ zum Besten. Für die vierköpfige Band ist Wolfsburg eine Station auf ihrer Abschiedstour. Der Eintritt ist kostenfrei.

Verkehrs- und Sicherheitshinweise

Allen Gästen aus Wolfsburg wird empfohlen, für die Fahrt zum Festgelände öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen. Es stehen zusätzliche Fahrradständer bereit. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen am Allerpark rund 2.500 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Die Mitnahme von Glasflaschen auf das Gelände ist untersagt. Hunde sind erlaubt, es gilt jedoch Leinenpflicht.

Weitere Informationen unter www.allerpark-wolfsburg.de.