15.06.2011 | Wolfsburg AG

Großes FIFA Frauen-WM Sommerfest im Allerpark am 18. Juni

Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie heißt es am 18. Juni im Wolfsburger Allerpark. Ab 11 Uhr veranstaltet das WM-Büro der Stadt Wolfsburg in Kooperation mit der Wolfsburg AG und den Allerpark-Anliegern ein buntes Sommerfest. Auf dem Gelände zwischen SoccaFive Arena, VOLKSWAGEN ARENA und WakePark bis hinunter zum Allersee sind Fußball, Bowling, und vieles mehr angesagt.

„Wir freuen uns, dass wir unser diesjähriges Sommerfest gemeinsam mit vielen Partnern im Rahmen der FIFA-Frauen WM veranstalten“, sagt Manfred Günterberg, Generalbevollmächtigter der Wolfsburg AG.

Fußballbegeisterte können an der Speed-Control-Anlage des VfL Wolfsburg ihre Schussgeschwindigkeit messen oder an der Torwand ihr Ballgefühl beweisen.

Wer seine Geschicklichkeit und Treffsicherheit trainieren möchte, kann dies an der mobilen PIN-Anlage des STRIKE Bowling und Eventcenters tun. Dabei gilt es mit einer am Seil befestigten Kugel möglichst viele Pins umzuwerfen. Dazu gibt es ein Gewinnspiel mit Preisen rund um das Bowlingcenter.

Die kleinen Gäste können sich auf Hüpfburgen und Riesenrutsche, die von Volksbank BraWo Eis Arena und dem Campingplatz am Allersee zur Verfügung gestellt werden, austoben.

Bei der Speedschussanlage des EHC gilt es den Puck möglichst schnell mit dem Eishockeyschläger über eine Bahn zu schleudern. Auch ein mobiler Hockey-Court lädt vor allem Jugendliche zum Hockeyspiel ein. Die Fans der Grizzly Adams haben Gelegenheit, Autogramme von ihren Idolen zu erhalten. Auch das Maskottchen Ben kann am Stand des EHC Wolfsburg begrüßt werden.

Auch am Pavillon der Wolfsburg AG an der Plaza gibt es Spielangebote für Kinder und ein FIFA-Quiz, bei dem als Hauptpreis zwei Tickets für ein FIFA WM-Spiel in Wolfsburg winken.

Das BadeLand startet ebenfalls Gewinnspiele und einen Luftballonwettbewerb, bei denen es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Nebenan verwöhnt das Team des Askero Day Spas mit Handmassagen und kleinen Wellnessanwendungen.

Auf dem Allersee kreuzen die Boote der Wassersportvereine. Wer gerne selber einmal Kanu fahren oder Segeln ausprobieren möchte, hat hierzu ebenfalls die Gelegenheit. Vormittags findet das Schnupperpaddeln des Kanuclubs statt. Zwischen 14.30 und 17.30 Uhr laden kostenlose Schnuppersegelkurse an das Südufer des Allersees ein.

 

Als musikalische Highlights treten die aus der Fernsehsendung Popstars bekannte Girlband „Queensberry“ um 16 Uhr und die Robbie-Williams-Coverband „No Regrets“ um 21.30 Uhr auf der Plaza auf. Den krönenden Abschluss des FIFA Frauen-WM Sommerfest im Allerpark bildet die Laser- und Feuerwerkshow.

Ein breites Speisen- und Getränkeangebot organisiert vom Kolumbianischen Pavillon und der Gastronomie der Eis Arena runden das abwechslungsreiche Programm ab.