13.12.2012 | Freizeit

ErlebnisRegion 2020 startet Online-Quiz

Woher stammt die Holzmühle in Gifhorn? Wen stellen die beiden Reiterstatuen vor der Kaiserpfalz Goslar dar? Wie heißt das wohl älteste weltliche Gebäude Braunschweigs? Diese und viele weitere Fragen gibt es ab sofort im Quiz der ErlebnisRegion 2020. Unter www.erlebnisregion2020.de/quiz sowie in der dazugehörigen Facebook-App unter www.facebook.com/ErlebnisRegion2020 können die Bewohner der Region ihr Wissen testen: Egal, ob aus Braunschweig oder Salzgitter, Peine oder Helmstedt – beim Quiz der ErlebnisRegion 2020 können alle mit ihrem Know-how punkten.

Jeder Quizteilnehmer hat pro Frage 45 Sekunden Zeit, diese zu beantworten. Kommt jemand ins Grübeln, hilft der „50:50“- oder der „Neue Frage“-Joker, auf den jeder Spieler jeweils einmal zurückgreifen kann. Wer doch einmal falsch antwortet, bekommt durch den „Star“-Joker eine zweite Chance. Am Ende des Spiels kann sich jeder Teilnehmer in der Highscore-Liste eintragen und sein persönliches Ergebnis bei Facebook veröffentlichen.

 

Eine für die Bevölkerung lebenswerte und für Touristen attraktive Region Braunschweig-Wolfsburg zu gestalten, ist Ziel des Projektes „Gemeinsam gestalten. ErlebnisRegion 2020“. Das gemeinsam mit Tourismusexperten, Vertretern aus den Städten Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sowie den Landkreisen Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel unter Mitwirkung der Bevölkerung erarbeitete Entwicklungskonzept beschreibt vier inhaltliche Schwerpunkte mit rund 100 möglichen Einzel-Projekten. Dazu zählen unter anderem ein Themenpark, ein Besucherzentrum zur Deutschen Einheit und Völkerverständigung sowie ein Aktivresort.