13.05.2011 | Wolfsburg AG

Erfolgreicher Auftritt der Wolfsburg AG auf der CeMAT 2011

Vom 2. bis 6. Mai 2011 zeigten 1.084 Aussteller aus 38 Ländern unter dem Motto „Sustainability in Intralogistics“ mehr als 1.000 Weltneuheiten zur Intralogistik. Auf dem Gemeinschaftsstand der Volkswagen Aktiengesellschaft in Halle 12 präsentierte sich die Wolfsburg AG mit dem Thema „Mobilitätsregion innovativ | nachhaltig | zukunftsorientiert“.

Über den Beitrag innovativer und bedeutender Projekte im Bereich der Mobilität in der Metropolregion informierte sich auch Dr. Oliver Liersch, Niedersächsischer Staatssekretär für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei seinem Besuch auf dem Stand der Mobilitätsregion. „Als Motor für die internationale Positionierung der Metropolregion ist die Mobilitätswirtschaft ein bedeutsamer Ankerpunkt“, ergänzte Thomas Krause, Vorstand der Wolfsburg AG. Das Unternehmen stellte ausgewählte Projekte im Rahmen der Elektromobilität im individual- und öffentlichen Personennahverkehr sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich der intelligenten Mobilität vor.

 

Den Stand der Wolfsburg AG besuchte auch Prof. Dr. Jochem Heizmann, Vorstand Volkswagen AG für den Geschäftsbereich "Konzern Nutzfahrzeuge", der sich insbesondere über das Volkswagen E-Caddy Projekt in Hannover erkundigte. Zudem waren die Clusterinitiativen „Automotive Cluster“ und „Cluster Mobility“ in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg wichtiger Bestandteil des Auftritts.

 

Insgesamt bildete die Messe vom fahrerlosen Transportsystem mit Hybridantrieb über Serien-Flurförderzeuge mit Lithium-Ionen-Technik bis hin zu neuer Cloud-Computing-Software ein umfangreiches Ausstellungsportfolio ab. Die Aussteller der CeMAT lobten die beeindruckende Internationalität der Besucher. Rund 35 Prozent der etwa 58.000 Fachbesucher reisten aus dem Ausland an. "Mit dem Rekordzuspruch aus dem Ausland hat die CeMAT in Hannover ihre Position als wichtigste internationale Geschäftsplattform der Intralogistik eindrucksvoll untermauert“, sagte Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG.

 

Die nächste CeMAT wird vom 19. bis 23. Mai 2014 ausgerichtet.