09.06.2016 | Wolfsburg AG

e-Mobility-Station: Schüler der Neuen Schule Wolfsburg setzten ein Zeichen für den Klimaschutz

Schul-Klimaprojekt "WAVE Earth - Eine Botschaft gegen den Klimawandel" als Anlass

Anlässlich der Schulinitiative „WAVE-Earth“, die Teil der diesjährigen „Wave Elektrofahrzeug Trophy“ war, kamen am 9. Juni Schülerinnen und Schüler der Neuen Schule Wolfsburg auf der e-Mobility Station Wolfsburg zusammen. Dort übergaben Sie ihre ganz persönlichen Vorsätze und Botschaften zur CO2 Reduktion an Teilnehmer der diesjährigen Wave Elektrofahrzeug Trophy. Die insgesamt 70 Teams brachten die Postkarten am Ende ihrer 1600 kilometerlangen Tour zur UNO in Genf, um ihrem Wunsch nach umweltfreundlicheren Verkehr und einer nachhaltigeren Lebensweise Nachdruck zu verleihen. Dort wurden die Postkarten mit den Karten aller bundesweit teilnehmenden Schulen zu einem großen Mosaik vereint.

Mit gutem Beispiel in Sachen CO2-Reduktion geht die e-Mobility-Station voran. Durch den Betrieb einer Geothermieanlage, einer vertikalen Windkraftanlage sowie über 250 Quadratmeter Photovoltaikmodulen spart sie jährlich rund 17 Tonnen Kohlendioxid ein. Mehr zur e-Mobility-Station unter www.e-mobility-station.com/ueber-uns.html