13.09.2016 | Wolfsburg AG

„Die Hauswende“ kommt nach Wolfsburg

Die Wolfsburger EnergieAgentur lädt interessierte Hauseigentümer am 13. September zum Informationsabend über alle Aspekte einer energetischen Gebäudesanierung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Margrit Zawieja, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, referiert um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wolfsburg zum Thema energieoptimiertes Sanieren. Die Referentinnen der Wolfsburger EnergieAgentur zeigen dafür den Weg zu den richtigen Fördermitteln auf. Der Informationsabend ist Teil der Kampagne "Die Hauswende", der ersten gewerkeübergreifenden Sanierungskampagne für Heizung, Dämmung, Fenster und erneuerbare Energien in Deutschland. Ins Leben gerufen wurde „Die Hauswende“, deren Partner die Wolfsburger EnergieAgentur ist, von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea). Förderer ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte melden sich telefonisch an unter 05361/8918235 oder per E-Mail an info@energieagentur-wolfsburg.de. Weitere Informationen auf unserer Homepage www.energieagentur-wolfsburg.de.

Die Veranstaltung:

Dienstag, 13.09.2016

18.00 - 20.00 Uhr

Mehrgenerationenhaus Wolfsburg

Hansaplatz 17