23.05.2013 | Wolfsburg AG

Buntes Programm zum 75. Stadtgeburtstag Wolfsburgs

Anlässlich des 75. Geburtstags der Stadt Wolfsburg erwartet die Besucher am Festwochenende vom 28. bis 30. Juni ein buntes Programm auf dem Rathausplatz. Auch die Betreiber aus dem Allerpark präsentieren sich mit Spiel- und Sportangeboten.

Das Festwochenende beginnt am Freitagabend mit einer Open-Air-Disko. Am Samstag zeigt der Allerpark den Besuchern sein umfassendes Freizeitangebot: Der VfL Wolfsburg ist mit einer Hüpfburg und seinem Maskottchen Wölfi vor Ort. Zudem können sich die Besucher im Eisstockschießen messen, oder versuchen, möglichst viele Pins auf der mobilen Bowlingbahn des STRIKE Bowling- und Eventcenter abzuräumen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Segways des Hochseilgarten monkeyman auszuprobieren. "In diesem Jahr präsentiert sich der Allerpark mit seinem Sommerfest im Herzen der Stadt. Natürlich bieten die einzelnen Betreiber getreu dem Allerpark-Motto 'Alles in Bewegung' vor allem Mitmachaktionen. Zudem gibt es einen Informationsstand, an dem wir das Freizeit- und Erholungsareal insgesamt vorstellen", sagt Thomas Klein von der Wolfsburg AG.

 

Eine besondere Freude für die Wolfsburger Wassersportvereine und ein tolles Ereignis für die Besucher dürfte auch die Taufe eines Drachenbootes durch Oberbürgermeister Klaus Mohrs sein. Samstagabend verwandelt sich der Rathausplatz dann in eine große Konzertfläche. Auf der Sparkassen-Bühne heizt der Hauptact Jupiter Jones dem Wolfsburger Publikum ein. Zu den Vorbands zählen Wingenfelder:wingenfelder und Heisskalt. Im Anschluss an den Hauptact geht es mit Deutschlands erfolgreicher Drum-Performance Stamping Feet und einem 3D-Video-Mapping des Alvar-Aalto-Kulturhauses weiter.

 

Am Sonntag sind alle Geburtstagsgäste zum großen Bürgerfrühstück eingeladen. Seinen Ausklang findet das Festwochenende auf dem Rathausplatz bei Kaffee, Kuchen und Musik. Weitere Informationen zum Festprogramm unter www.wolfsburg.de/wob75.