31.01.2014 | Wolfsburg AG

2014 weiterhin kostenloses WLAN in Wolfsburg

Anlässlich des 75. Geburtstages der Stadt Wolfsburg haben im vergangenen Jahr Wolfsburg AG und WOBCOM GmbH für alle Bürger und Gäste den Internetzugang über WLAN „Wireless Wolfsburg“ kostenfrei bereitgestellt. Rund 5.000 Registrierte nutzen den Service regelmäßig. 2014 sollen es noch mehr werden. Dafür verlängern beide Gesellschaften den freien Zugang zu einem der größten WLAN-Citynetze in Deutschland bis zum 31. Dezember 2014. Mit der Weiterführung des Angebots zeigt Wolfsburg, dass die Stadt bereits heute eine „Smart City“ ist.

An ca. 70 Standorten im Stadtgebiet, insbesondere in und um die Fußgängerzone sowie im Allerpark, kann man seit dem 28. Juni 2013 rund um die Uhr und ohne Zeitbeschränkung im Internet surfen.

Voraussetzung für die Nutzung ist eine einfache Registrierung. Nach dem Festlegen von Nutzername und Passwort sowie der Angabe einer Mobilfunknummer bekommt der Nutzer eine SMS mit einem Verifikationscode zugesandt, den er auf der Anmeldeseite eingeben muss. Danach verbindet sich das entsprechende mobile Gerät automatisch mit dem Internet, wenn der Nutzer im Empfangsbereich von Wireless Wolfsburg ist. Es ist geplant in 2014 für Wireless Wolfsburg neue Standorte zu erschließen.