Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Einrichtung des Landes Niedersachsen zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen. Chancengleichheit, Vereinbarkeit und existenzsichernde Erwerbsbeteiligung von Frauen fördern, steht im Mittelpunkt der Tätigkeiten.

Mehr Chancengleichheit für Frauen

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn informiert und berät zum Erhalt der beruflichen Kompetenz während der Familienphase und für eine existenzsichernde Beschäftigung.

Bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden kleine und mittlere Unternehmen unterstützt. Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft fungiert als Bindeglied zwischen der regionalen Wirtschaft, Weiterbildungsanbietern, Arbeitsmarktakteuren und den Frauen vor Ort für mehr Chancengleichheit in der Wirtschaft.


Finanzierung

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und mit Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert und durch die Stadt Wolfsburg unterstützt. Trägerin der Koordinierungsstelle ist die Wolfsburg AG.


Rolle der Wolfsburg AG

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn ist eine von 25 Einrichtungen des Landes Niedersachsen zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen. Die Wolfsburg AG hat 2013 die Trägerschaft der Koordinierungsstelle in Wolfsburg übernommen.

25 Jahre Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt Mehr
|Wirtschaftsförderung
Der Überbetriebliche Verbund Region Wolfsburg e.V., ein Zusammenschluss von 46 kleinen und mittelständischen Betrieben der Region... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet vom 05. bis 17. April einen Workshop „Bewerbungsgespräche authentisch meistern“ an.... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Im Kontext des Internationalen Frauentages 2018 lud die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft am 5. März die Wolfsburger Weltumradlerin Karin... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Frauen in Männerberufen sind auch heutzutage weiter keine Selbstverständlichkeit. Das Handwerk ist jedoch wegen des Fachkräftemangels immer mehr auf... Mehr
|Wolfsburg AG
In Kooperation mit der IHK Lüneburg-Wolfsburg veranstaltet die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft am 27. April ab 16 Uhr Informationen zur... Mehr
|Wirtschaftsförderung
In „Wolfsburg Plus – Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg“ berichtet Bettina Marshall, Leiterin der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft, über die... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Am 23. November fand der Wolfsburger Familiendialog im Rathaus statt. In Impulsreferaten und Diskussion beschäftigten sich verschiedene... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich die Koordinierungsstelle für die berufliche Integration von Frauen und Männern nach der Elternzeit und mehr... Mehr
|Wirtschaftsförderung
Unter dem diesjährigen Motto „Mir.Fehlt.Was.Frauenarmut geht uns alle an!“ bieten verschiedene Wolfsburger Institutionen ein buntes Programm rund um... Mehr
Überbetrieblicher Verbund Wolfsburg e.V. www.frauundwirtschaft.de