31.01.2018 | Mobilität

SG SPACE - Büroräume unter Sicherheitsaspekten zertifizieren und dem Projektgeschäft anpassen!

Das Projektgeschäft ist von hoher Flexibilität geprägt. Projektteams finden sich stetig neu. In diesem dynamischen Arbeitsumfeld sollte den hochqualifizierten Mitarbeitern eine störungsfreie Zusammenarbeit unter Einhaltung der Geheimhaltungsauflagen ermöglicht werden.

Häufig steht hierfür kein zusätzlicher Büroraum zur Verfügung. Veränderungen im Projektgeschäft lassen sich nur selten in den vorhandenen Räumlichkeiten abbilden. Die befristete Projektlaufzeit rechtfertigt nicht den Aufwand für die notwendigen Umbaumaßnahmen. Erschwerend kommen strenge Vorschriften im Entwicklungsbereich hinzu, die geheime und sensible Daten schützen. Beispielsweise müssen in einem solchen Fall die Büroräume über Zutrittskontrollen verfügen und Sicherheitsauflagen erfüllen.

Die vorgefertigten, selbsttragenden Wandelemente von SG SPACE ermöglichen eine Raumaufteilung nach Kundenanforderung und sind für die Schaffung von Sicherheitsbereichen zertifiziert. Die bauliche Substanz bleibt dabei unverändert erhalten. SG SPACE bietet folglich eine schnell zu realisierende, temporäre und preisbewusste Lösung.

So kann die Raumaufteilung jederzeit dem aktuellen Bedarf angepasst werden. Einzelne Wandelemente lassen sich unkompliziert an- und abbauen. Dank seiner hochwertigen Oberfläche integriert sich das SG SPACE System problemlos in ihre Büroraum-Situationen.

SG SPACE gewährt die nach VDA ISA zertifizierte Geheimhaltung für geheime Daten.

Der Auf- und Abbau erfolgt jeweils an ein bis zwei Werktagen und wird staubfrei und störungsarm im laufenden Bürobetrieb durchgeführt. Es entstehen keine Investitionskosten: lediglich die Kosten für die Montage fallen einmalig an. Anschließend mieten Sie das System für die Dauer Ihres Projekts und können es monatlich kündigen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.sg-concepts.com/kontakt/.