Kontakt

Anja Buttke LieferantenAnsiedlung  Telefon: 05361.897-1703
E-Mail: schreiben
René Borowka Technologietransfer  Telefon: 05361.897-1705
E-Mail: schreiben

Wir unterstützen Ihr Ansiedlungsvorhaben in Wolfsburg

Die Wolfsburg AG unterstützt Zulieferer und Lieferanten der Automobilindustrie bei der Ansiedlung in und um Wolfsburg. Dazu stehen Gewerbe- und Industrieflächen in unterschiedlicher Größe und Qualität zur Verfügung.

Umfangreiche Services für Ansiedlungswillige

Wir unterstützen Ihr Ansiedlungsvorhaben in Wolfsburg
Zuverlässige Beratung für Ihren Erfolg

Die LieferantenAnsiedlung als Bindeglied zwischen der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG bietet unter anderem ein umfangreiches Servicepaket mit Dienstleistungen an. Zulieferer und Lieferanten erhalten eine kompetente Beratung in allen Fragen der Standortentwicklung, von der Erstanfrage bis zur Inbetriebnahme ihrer Betriebsstätte. Dazu gehören auch die Vermittlung von Büro- und Gewerbeflächen, das Begleiten von Genehmigungsverfahren sowie die Durchführung von Lieferantentreffs und Fachveranstaltungen.

Die Applikation "Die Automotive-Region" bündelt Gewerbegebiete und Zulieferer in der Region Braunschweig-Wolfsburg und bietet Orientierungshilfe.



Heinenkamp I + IIWesterlingeWestrampeWarmenau NordWarmenau OstHinter den KohlgärtenVogelsang IForum AutoVisionGewerbepark VelpkeKönigslutter OchsendorfGewerbepark FlechtorfGewerbegebiet IsenbüttelWeyhausen Klanze

9. Internationale Zuliefererbörse im Zeichen der Digitalisierung

„15 Jahre IZB“ lautete das Motto unter dem heute hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Mobile Life Campus die

9. Internationale Zuliefererbörse (IZB) 2016 eröffneten. Die Fachmesse gilt als Europas Gipfeltreffen der Automobilzulieferbranche. Rund 800 Unternehmen aus 32 Nationen stellen vom 18. bis zum 20. Oktober im Wolfsburger Allerpark ihre Produkt-, Produktions- und Prozessinnovationen vor. Im Mittelpunkt steht das Thema „Digitalisierung der Mobilität“.

 

EDAG eröffnet neues Entwicklungszentrum in Wolfsburg

Mit einer feierlichen Einweihung eröffnete am 2. September der Wiesbadener Entwicklungsdienstleister EDAG in Wolfsburg ein neues Entwicklungszentrum im Gewerbegebiet Warmenau Ost.

Wirtschaftsförderer besuchten Logistikzentren in der Region

Logistik ist ein kontrovers diskutiertes Thema. Hoher Flächenbedarf, wenige Arbeitsplätze und viel Verkehr sind die häufigsten Kritikpunkte. Doch was steckt alles hinter dem drittgrößten Wirtschaftsbereich Deutschlands nach der Automobilwirtschaft und dem Handel?

Grüne Lösung für Ladeinfrastruktur

Energie aus regenerativen Quellen erzeugen, speichern und bei Bedarf zum Laden von Elektrofahrzeugen nutzen: Helmstedts erste Ladesäule steht in der Henkestraße und ist in mehrfacher Hinsicht besonders.

UMA Navigation – Stehst Du noch oder fährst Du schon?

Intelligent von A nach B – Seit diesem Sommer steht die App „UMA Navigation“ in den Stores für Apple und Android zur Verfügung. UMA steht für Urban Mobility Assistance.

Automotive Support Agency Passgenaue Leistungen für Ihren Erfolg

Um für die moderne Automotive-Industrie dauerhaft attraktiv zu sein, müssen Unternehmen passgenaue Leistungen und nachhaltige Mehrwerte anbieten.

Ein Veranstaltungsort der besonderen Art: Die e-Mobility-Station

Die e-Mobility-Station ist eine begehrte Eventlocation in Wolfsburg. Sie ist ein Ort für Meetings oder Workshops in ungestörter und besonderer Atmosphäre mit modernem Ambiente. Auch größere Veranstaltungen, Weihnachtsfeiern oder private Feierlichkeiten finden hier den passenden Rahmen.

3. Cluster Meeting von ITS automotive nord - Patente und IT-Sicherheit

Am 10. November 2016 findet das 3. Cluster-Meeting von ITS automotive nord statt. Die Mitglieder des Mobilitätsnetzwerks für Norddeutschland haben die Möglichkeit sich in Kurzvorträgen, sogenannten Elevator Pitches, vorzustellen und kennenzulernen.

Jobbörsentag am 20. Oktober auf der IZB

Große Aufmerksamkeit schenkt die Wolfsburg AG auch in diesem Jahr der Fachkräftesituation in der Branche. Der IZB Jobbörsentag am letzten Messetag gehört mittlerweile zur guten Tradition.

Gemeinschaftstand Automotive Nord während der IZB - Gebündelte Zuliefererkompetenz aus dem Norden

16 ausgewählte Unternehmen aus den Zuliefererclustern im Dachverband Automotive Nord zeigen auf der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) die gesamte Spannweite und Leistungsfähigkeit der norddeutschen Automobilwirtschaft.